Ich heiße Sie herzlich Willkommen in meiner Praxis für Coaching und Entspannungstherapie spezialisiert auf Kinderwunsch in Rastede

Als psychologische Beraterin für Frauen und Paare während des Kinderwunsches, biete ich Ihnen meine Begleitung und Unterstützung an. 

Die Zeit des Kinderwunsches kann nicht nur medizinisch auf unterschiedliche Weise unterstützt werden, sondern sollte vor allem auch emotional begleitet werden. 

Hier habe ich meine Spezialisierung gefunden, denn Sie haben es verdient in der Zeit der Trauer, Ängste, Einsamkeit und Verzweiflung eine bestmögliche Betreuung zu genießen.

 

In den Jahren, in denen ich selbst in dieser Situation des unerfüllten Kinderwunsches war, habe ich jemanden, der professionell und auf Augenhöhe mit mir spricht, mir Lösungswege aufzeigt, mir Entspannungstechniken zeigt und mit mir daran arbeitet, mein Lebensglück wieder zu finden, sowie mit der ungestillten Sehnsucht und manchmal auch Wut umzugehen, oft schmerzlich vermisst.

 

Die Coaching-Gespräche  in Kombination mit den Massage- und Reiki-Behandlungen erfolgen immer individuell zugeschnitten auf Ihre Vorgeschichte und Ihre aktuelle Lebenssituation. Es für mich selbstverständlich, Ihnen alle meine mir zur Verfügung stehenden Mittel und entspannenden Methoden an die Hand zu geben, um Ihnen die Zeit des Kinderwunsches so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Für Ihr Coaching stehen mir unterschiedliche Coaching Tools und Techniken zur Verfügung, wie zum Beispiel NLP, systemisches Coaching, aber auch die Arbeit mit dem Innerer Team, die EmotionalKörpertherapie Methode und unterschiedliche Entspannungsmethoden, wie Reiki und Traumreisen.

 

Die Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart kann die Entgiftung des Körpers verbessern, die Entspannung  und Durchblutung des Bauches fördern. Sie hilft dabei besser los zu lassen und neue positive Energie zu tanken.

 

Die positiven Feedbacks auf meine Arbeit und die Erfolge der von mir entwickelten Kombination aus Coaching, Entspannung und Massage bestätigt mir jeden Tag aufs Neue, dass ich genau das Richtige tue. Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht.

 

Ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg in ein glücklicheres und entspannteres Leben zu begleiten.

 

Bitte beachten Sie, dass zwei sehr soziale und liebevolle Hunde (mittelgroß) im Haus leben.

 

 

 

Die Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart®

 

Über die Entstehung der Massage

 

Die Massage wurde über Birgit Zart bereits 1995 nach Deutschland gebracht.

Sie lernte in diesem Jahr in London Frau Dr. Gowri Motha kennen, die auf Sri Lanka geboren wurde und in London als Gynäkologin arbeitete. Dort kombinierte diese ihr medizinisches Fachwissen mit traditionellen Methoden um ganzheitlich und tiefgreifend zu heilen.

Sie stellte fest, dass zu viele Frauen durch die künstliche Reproduktionsmedizin trotz allem kinderlos blieben und suchte nach einer alternativen Methode diesen Frauen weiter zu helfen. Sie kam zu dem Schluß, dass die Frauen eine Stärkung des Bauches benötigten, damit dieser zu einem gesunden und gemütlichen „Nest“ für die Babies werden konnte. Sie probierte eine Fülle von Techniken und Methoden aus und traf schließlich auf Joseph B. Stevenson, der das Creative Healing entwickelt hatte. Dies ist eine Heilform, die über die Massage und Behandlung verschiedener Reflexzonen zu erstaunlichen Erfolgen führte. Stevenson kannte auch Reflexzonen für die Fruchtbarkeit und hatte genaue Kenntnisse über deren Behandlung. Diese Heilform setzte Dr. Motha in Ihrer Praxis in England ein. Jede Ihrer Kinderwunschpatientinnen wurde von Ihr vor einer weiteren Behandlung sechs Wochen lang wöchentlich mit einer Fruchtbarkeitsmassage behandelt und das zweimal im Jahr. In dieser Zeit wurden 60 bis 80 Prozent der Frauen auf natürlichem Wege schwanger, bevor Dr. Motha überhaupt eine künstliche Befruchtung beginnen musste.

 

Das Besondere an der Massage: sie kann auf der körperlichen Ebene die Empfängnisfähigkeit stärken. Dabei werden der Bauch und die sich dort befindenden Reflexzonen durch leichte kreisende Bewegungen stimuliert. Der Fokus steht hier auf der Tonisierung der Fortpflanzungsorgane und eine Wiederherstellung der Hormonbalance.

 

 

Der entspannte Weg zum Wunschkind - die Frau

 

Eine Frau, die sich ein Baby wünscht und darauf warten muss, schwanger zu werden, kennt die Gefühle von Ungeduld, Eifersucht, emotionalem und auch körperlichem Stress bis hin zu Traurigkeit und Wut.

Ich selbst war 39 Jahre und musste 2,5 Jahre warten, bis ich erstmals schwanger wurde. Nachdem es die ersten Monate trotz beidseitiger "Anstrengung" nicht klappen wollte mit dem Baby, wurde ich von Zyklus zu Zyklus trauriger und verzweifelter. Die Gedanken kreisten irgendwann fast stündlich um den Kinderwunsch, Ovulationstests, Temperaturmessen und Foren durchstöbern, was ich noch alles ausprobieren könnte um schwanger zu werden. Wie werde ich schwanger, fragte ich mich.

Erst als ich auf eine Therapeutin stieß, die die Fruchtbarkeitsmassage anbot und ich mich in Ihre Hände begab, gelang es mir innerlich loszulassen und zu entspannen. Und was passierte? Ich wurde endlich schwanger, trotz der Diagnose, dass meine beiden Eileitern nicht durchgängig sind.

 

Meist ist es uns selbst gar nicht bewusst, wie sehr das sogenannte "Hibbeln" und die damit verbundene Angst, Wut, Hilflosigkeit und Trauer auch unser körperliches Wohlbefinden, aber auch die Beziehung mit unserem Lebenspartner beeinflusst. 

 

Die Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart ist dabei eine hilfreiche  Methode den Körper zu stärken und zu entspannen und so auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.

 

Die Behandlung beginnt mit einer sanften Nackenmassage, die entgiftend wirkt und Schlacken löst, sowie abtransportiert. Danach werden in einer sanften Bauchmassage die weiblichen Organe stimuliert. Durch die Stimulierung können die Selbstheilungskräfte der Organe, vor allem der Fortpflanzungsorgane, angeregt werden.

 

Unser Bauch ist eine Körperregion, in der wir viele erlebte Emotionen speichern.  Leider wird er bei fast allen Massagen völlig außen vor gelassen. Gerade hier spielt sich aber emotional so vieles ab und kann somit auch sehr stark blockiert werden. Der Bauch verkrampft und hält so die erlebten negativen Gefühle in uns fest. Nicht umsonst heißt es sprichwörtlich: das schlägt mir auf den Magen, oder etwas bereitet mir Bauchschmerzen etc. Der Bauch ist somit prädestiniert für eine Entspannungsmassage. Die Fruchtbarkeitsmassage entspannt zudem nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Durch die Tiefenwirkung hat sie daher einen positiven und lösenden Einfluss auf unsere Psyche und den Körper.         

 

 

Die regelmäßige Fruchtbarkeitsmassage kann Folgendes verbessern:

 

•   Schmerzen bei der Menstruation, Endometriose, Eierstockentzündung

•   lösen Anspannung im Bauchraum

•   Stärkung der Organe

•   Regelmäßigerer Zyklus

•   Balance bei Hormonschwankungen

•   Beschwerden in den Wechseljahren

•   seelisches und körperliches Wohlbefinden

 

Dies alles wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus und unterstützt Sie energetisch und entspannend während der Kinderwunschbehandlung 

 

 

Sie finden mich in Rastede bei Oldenburg.

 

 Kontaktaufnahme

 

Vom Kinderwunsch zum Wunschkind - das Paar

 

Sie haben sich gemeinsam mit Ihrem Partner entschieden, dass Sie ein Familie gründen möchten. Ein wunderschöner Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Sie beginnen fleißig zu planen und ein Nest zu bauen. Doch immer mehr Paare müssen erleben, dass die Natur Ihre Geduld auf eine harte Probe stellt. Nicht nur Paare fern der 35 kennen es heutzutage, dass eine "Übungsphase" von bis zu 2 Jahren nichts Ungewöhliches mehr ist.

Besonders die Frauen leiden in dieser Zeit oft sehr. Sie sind ungeduldig, traurig und manchmal auch einfach wütend. Immer öfter ertappen sich Frauen mit Kinderwunsch dabei launisch zu sein und neidvoll auf Freunde und Verwandte zu blicken, die scheinbar völlig problemlos schwanger werden. Selbst fremde Frauen auf der Straße mit dickem Bauch und Kinderwagen sind irgendwann kaum noch zu ertragen.

 

Oft fühlen sich Frauen in der Zeit des unerfüllten Kinderwunsches sehr allein gelassen. Der Mann ist irgendwann nur noch genervt von der Ungeduld und den ständigen Verstimmungen der Partnerin und mit seinen beruhigenden Worten, dass schon alles irgendwann klappen wird, am Ende. Oft neigen Männer dazu sich dann zurück zu ziehen und sich Ablenkung zu suchen, einige ergreifen irgendwann regelrecht die Flucht vor Ihrer Partnerin, die sie manchmal kaum noch wieder erkennen. Alles dreht sich  darum eine Schwangerschaft zu erzeugen und einige Männer fühlen sich nur noch als Samenspender, der zum passenden Zeitpunkt seinen Mann zu stehen hat. Lust und Leidenschaft bleiben immer mehr auf der Strecke. Ein Teufelskreis aus dem man allein oft nicht mehr heraus findet.

 

In dieser Phase ist es zum einen besonders wichtig auf beiden Seiten Entspannung zu schaffen, das gesamte Leben zu "entstressen", die Paarbeziehung zu pflegen und Gründe, die das Paar einmal zusammengeführt und glücklich gemacht hat, wieder vor Augen zu führen.

Nur ist es einer Frau zu diesem Zeitpunkt oft kaum noch möglich einen klaren Gedanken zu fassen, oder einfach mal abzuschalten. Stattdessen wird begonnen akribisch im Internet zu recherchieren, diverse Ärzte zu konsultieren, Tests zu machen und oft wird schon sehr früh der Weg in ein Kinderwunsch Zentrum gesucht und eine künstliche Befruchtung angestrebt, obwohl keine wirkliche medizinische Grundlage dafür besteht.

 

Ich unterstütze Frauen und Paare in Oldenburg und Umland in der Phase des unerfüllten Kinderwunsches mit Gesprächen, Tipps und Entspannungstechniken, sowie mit der Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart für die Frauen. 

 

 

Meine Erfahrung zum unerfüllten Kinderwunsch

 

Ich selbst hatte die Diagnose unfruchtbar zu sein und wir  haben viele Jahre keine Verhütungsmittel mehr genutzt. Laut Kinderwunschzentrum in Hamburg hätte ich lediglich über eine ICSI schwanger werden können, da beide Eileitern verschlossen waren. Als ich begann mich zu entspannen, Gespräche mit professionellen Beratern zu führen, bestimmte Lebensweisen zu überdenken und zu verändern, mir alternative Unterstützung suchte und zu guter Letzt auch die Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart testete, wurde ich schwanger und zwar ganz ohne Sex nach Plan und zusätzliche Medikamente. Ein einziges Mal 3 Tage vor meinem Eisprung hat ausgereicht.

 

Diese Schwangerschaft war intakt und mein "Baby" hatte bereits Herzschlag. Es hat sich bis zur 10. Woche normal entwickelt. Leider blieb in Woche 11 dann das kleine Herzchen stehen. Mein Engelchen passt jetzt von dort oben auf uns auf. Wir haben uns von der kleinen Seele verabschiedet und sie frei gelassen, damit sie den Weg zurück finden kann, wenn es an der Zeit ist. Ob nun bei uns, oder einem anderen Kinderwunsch-Paar.

 

Ich erzähle die Geschichte meines unerfüllten Kinderwunsches gern, auch wenn Sie (noch) nicht geendet hat bis zum heutigen Tage. Aber ich möchte Mut machen. Ich weiß wie es ist, keinen anderen Gedanken mehr fassen zu können und dabei die Beziehung und den Partner aus den Augen zu verlieren.  Auch ich habe damals erkennen müssen, dass ich allein nicht aus diesem Strudel heraus finde. Nun möchte ich mein Wissen weiter geben und anderen Frauen in der Zeit des Kinderwunsches unterstützend zur Seite stehen.

 

Kontaktieren Sie mich gern und vereinbaren Sie mit mir ein unverbindliches Kennenlerngespräch. Entdecken Sie für sich, was Coaching, Entspannung und die Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart in Oldenburg und Umland für Sie während der Kinderwunschphase tun können.